• aussenaufnahme hotel solaria ischgl
Unsere Vorkehrungen, Ihr Schutz

Die wichtigsten Maßnahmen

  • Mitarbeiter werden mindestens 1 x wöchentlich getestet.
  • Kostenlose Tests für Gäste auf Wunsch.
  • Durchdachtes Schutzkonzept im Hotel und auf der Piste.
  • Wir halten die generellen Weisungen zu Distanz und Hygiene ein.
  • In allen öffentlichen Bereichen sind Desinfektionsspender zur Verwendung platziert.
  • Der Rezeptionsbereich wurde mit Plexiglasscheiben ausgestattet.
  • Mitarbeitenden im Servicebereich sind angehalten, nach jedem Abräumen des Geschirrs die Hände zu desinfizieren.
  • Mitarbeiter in der Küche tragen Handschuhe
  • Alle Mitarbeitenden, welche länger als eine Viertelstunde und näher als zwei Meter mit Gästen zu tun haben – in erster Linie Mitarbeitende im SPA-Bereich - tragen Schutzmasken. Auch jene Gäste, die Treatments genießen, werden aufgefordert, eine Maske zu tragen.
  • Die Mitarbeitenden der Reinigungsbereiche sind angehalten, für ihre Tätigkeiten immer Handschuhe und Mundschutz zu tragen.
  • Obwohl das Hotel Solaria auch ohne Corona großen Wert auf Hygiene legt, wurden die Reinigungszyklen und die Intensität erhöht.
Öffnungszeiten

Diese Einrichtungen sind ab dem 25. November 2020 geöffnet:

  • Das Halbpension-Restaurant ist für unsere Hotelgäste wie folgt geöffnet:
    täglich: Frühstück 07:00 bis 10:30 Uhr / Abendessen 19:00 bis 21:00 Uhr
  • Unsere Julers Stube ist für Sie von 18:00 bis 22:00 Uhr geöffnet
  • Ebenfalls steht der Room Service für Sie bereit
  • Die Hotelbar ist täglich von 11:00 Uhr bis 01:00 Uhr geöffnet
  • Der Wellnessbereich von 07:00 Uhr bis 20:00 Uhr / Sauna ab 14:00 Uhr
  • Der Fitnessclub ist von 07:00 Uhr bis 20:00 Uhr geöffnet
  • Massagen können von 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr gebucht werden
Ort & Skigebiet

Abstands- und Hygienemaßnahmen

  • In den Bahnen herrscht Maskenpflicht beim Ein- und Ausstieg
  • Es können ein einfacher Neckstrip oder ein Buff-Halsband zum Hochziehen verwendet werden

Ischgl ist seit Jahren bekannt für modernste Liftanlagen und ein sehr weiläufiges Skigebiet. Das Skigebiet bietet eine große Kapzität an Bahnen, Restaurants und Beschneiungsanlagen. 

Hütten und Bergrestaurants

In den Hütten und Bergrestaurants legen die Gastronomen großen Wert darauf, das auf die Abstände geachtet wird. Das Betreten ist nur mit verdeckter Nase und verdecktem Mund gestattet.

Die Region sorgt vor

Schutzkonzept der Liftgesellschaft Ischl 

Die Liftgesellschaft Ischgl und der Ischgl Tourismus haben ein umfangreiches Schutzkonzept für Gäste und Mitarbeiter entwickelt:

  • Arzt ständig verfügbar
  • Wöchentliche Tests der gesamten Mitarbeiter in Ischgl
  • Tägliche Temperaturkontrolle aller Mitarbeiter bei den Bahnen

Über sich ändernde Auflagen und weiterführende Informationen halten wir Sie auf dem Laufenden. Für Fragen betreffend die Bergbahnen stehen wir Ihnen gerne jederzeit auch telefonisch zur Verfügung.